Baubegleitung

 Eine qualifizierte Baubegleitung und Bauüberwachung während Ihres Bauvorhabens gibt Ihnen die Sicherheit, das alle Gewerke zweckmäßig koordiniert sind, und die Arbeiten mit Sachkunde kontrolliert werden. Den Umfang dieser Baubegleitung bestimmen Sie bzw. das Bauvorhaben.

Fachplanung und Baubegleitung wird mit 50 Prozent bis zu einem Betrag von 20.000,- Euro pro Antrag und Kalenderjahr durch die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BAFA) bezuschusst.

Zu den möglichen Leistungen gehören unter anderem:

  • Detailplanung
  • Wärmebrückenminimierung
  • Aufstellung eines Sanierungsplanes
  • Auslegung des Heizsystemes
  • Unterstützung bei der Angebotsauswertung
  • Prüfung von Fördermöglichkeiten
  • Antragstellung bei BAfA/KfW oder Bremer Modernisieren
  • Ausführung der Baustellenkoordination
  • Regelmäßige Baustellenbegehungen
  • Baubegleitende Kostenkontrolle
  • Abnahme der Einzelgewerke, Protokollierung
  • Rechnungsprüfung
  • Einregulierungsprotokoll Heizungsanlage
  • Bewertung Hinweise zur Gewährleistung
  • Kontrolle und Beratung bei Übergabe Haustechnik wie energiesparendes Nutzerverhalten
  • Evtl. Einreichen der Unterlagen als Beleg bei dem BAFA/KfW oder Bremer Modernisieren
 
Karte
Anrufen
Info